Fernseher ausschalten mit dem TV-Ausschalter


Heute war es so weit: Der TV-Ausschalter, den ich mir vor einigen Tagen zugelegt hatte, kam endlich zum Einsatz.
Welcher Ort ist für ein ausgiebiges Testen besser geeignet als ein „Media Markt“, schon deswegen weil sie derzeit die Leute mit „Einkaufspreisen“ veräppeln wollen.
Doch zuerst: Wie funktioniert das Ding eigentlich? Das ist schnell erklärt. In dem Gerät sind sämtliche Ausschaltcodes für Fernseher gespeichert, die per Knopfdruck alle nacheinander über Infrarot gesendet werden. Das wars auch schon.
Zurück zum Test: Geschätzt über 100 Fernseher standen und hingen nun also da und warteten nur darauf, von meinem Spielzeug ausgeschalten zu werden. An potenziellen Kunden mangelte es auch nicht. Beste Voraussetzungen also.

1. Versuch: Ich nehme mir vier TV-Geräte vor, die nebeneinander stehen. Ich drücke auf den Anschaltknopf des Ausschalters und siehe da: nach einigen Sekunden gehen alle Fernseher nahezu zeitgleich aus. Jawoll denke ich mir, so schnell geht das? Auf zu den nächsten!
An der Wand hängen einige LCDs rum. Jemand schaut sich gerade einen davon an. Also Knopf drücken, drauf zielen und Zack, weg is das Ding und ein paar Fernseher außen herum. Was für ein Spaß^^. Ja und so ging das dann noch einige Minuten weiter. Die meisten TVs schalten sich nach wenigen Sekunden aus, bei einigen wenigen dauert es bis zu einer Minute. Leider ist die Reichweite von Infrarot begrenzt, sonst hätte das Ganze noch viel mehr Spaß gemacht. Was ich etwas unfair fand, war dass sich die meisten Geräte nach einiger Zeit wieder eingeschalten haben😀 .
Damit der „wirtschaftliche Schaden“ nicht so hoch ist, hab ich übrigens auch noch ein paar Sachen eingekauft (Aber nur, weil ich noch ein paar Gutscheine hatte^^).

Fazit:
Der Kauf hat sich gelohnt. Mit dem Ding kann man eine Menge Spaß haben xD. Eine echte Kaufempfehlung.

PS: Wer sich auch so ein Ding zulegen möchte, kann das ja über meinen Partnerlink machen🙂
http://www.getdigital.de/?her=M4GU5

Über m4gu5

Geek/Nerd, Level 12 Paladin, Linux-User
Dieser Beitrag wurde unter Other Stuff abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Fernseher ausschalten mit dem TV-Ausschalter

  1. TomAte92 schreibt:

    Einige Fernseher haben sich wieder eingeschaltet, weil du ja das Teil mehrfach benutzt hast und die ausschaltsignale lassen sich auch wieder zum einschalten verwenden😉
    Was auch lustig ist wenn du das im Kino machst. Wenn dort an der Kasse die freien Plätze in einem Saal auf einen Fernseher angezeigt werden😉 verwirrung = groß wenn kein fernseher mehr an ist😀

  2. m4gu5 schreibt:

    Ah ja, gutes Argument🙂
    Das mit dem Kino ist keine schlechte Idee, muss ich beim nächsten Mal mal ausprobieren xD
    VG

  3. Pingback: (Fast) alle Fernseher steuern « m4gu5

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s