Facebook mit https – Jetzt auch für Laien


Seit ein paar Tagen geht auf Facebook eine Rundmeldung rum, die folgendermaßen aussieht:

Achtung !
Facebook hat sich verändert und nichts gesagt…(wie immer)
Guckt mal auf die URL in der Adresszeile eures Browsers.
Wenn dort “http” oder “www” anstatt “https” steht, habt ihr keine sichere Sitzung & könnt gehackt werden.
Zum ändern geht auf “Konto”->”Kontoeinstellungen”-​>”Kontosicherheit” und markiert die Box „Sicheres Durchstöbern“. Tut jedem einen großen Gefallen und postet die Info weiter!

Schön, dass jetzt auch die „Nicht-Nerds“ kapiert haben, dass auf FB eine verschlüsselte Verbindung möglich ist. Was mich daran nervt sind nur die falschen Infos, die übermittelt werden.
Facebook hat sich zwar verändert, jedoch ist das erstens schon einige Monate her und zweitens hat man die Seite vorher auch nicht per https genutzt. Der Post liest sich in meinen Augen nämlich so, als wenn vom sicheren https auf das unverschlüsselte http-Protokoll zurückgestellt worden sei. Naja, die meisten werden auch nicht verstehen, warum und weshalb sie das Ganze umstellen sollen aber sie tun’s halt weil es einer ihrer „Freunde“ geschrieben hat. Aber seien wir dennoch froh, dass die Information zumindest geteilt wird. Es scheint eben doch noch genügend Personen zu geben, die noch http nutzen.

Über m4gu5

Geek/Nerd, Level 12 Paladin, Linux-User
Dieser Beitrag wurde unter Security abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s