Grafiken in ASCII umwandeln


Letztens bin ich durch Twitter auf das Tool jp2a gestoßen, mit dem sich JPEGs ganz einfach in ASCII-Grafiken konvertieren lassen.

Unter Debian-basierten Distributionen lässt sich das Programm mittels

sudo apt-get install jp2a

installieren.

Die Bedienung ist denkbar einfach, im einfachsten Falle muss nur der Pfad zum umzuwandelnden Bild angegeben werden.
Hier zum Beispiel mein Avatar, konvertiert durch den Befehl

jp2a –color avatar.jpeg

Mein Avatar als ASCII-Art

Mein Avatar als ASCII-Art

Durch den Parameter „–color“ wird die Farbe beibehalten. Das erzeugte Bild wird standardmäßig auf die Standardausgabe geschrieben.

Über m4gu5

Geek/Nerd, Level 12 Paladin, Linux-User
Dieser Beitrag wurde unter GNU/Linux abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s