Vorstellung: mbITsec – Forum für Informationssicherheit


Heute will ich euch mal ein Forum vorstellen, welches ich sehr gut und empfehlenswert finde.
Konkret geht es um das mbITsec-Forum, ein Board in dem es um Themen rund um die IT und speziell IT-Sicherheit geht. Ihr könnt dort beispielsweise Fragen stellen, falls ihr neu in das Themengebiet eingestiegen seid. Allerdings werden nicht nur Anfängerthemen behandelt, sondern auch komplexere Sachen, sodass das Spektrum sehr groß ist. Ebenso gibt es auch weitere Bereiche, wie z.B. Diskussionen zu den verschiedensten Programmiersprachen oder auch eine Kaufberatung.

Was das mbITsec-Team selbst sagt:

Wir wollen damit den Schulterschluss zwischen großen IT-Foren, mit vielen Themen, und der Grauzone schaffen.
Endlich wieder ein Forum welches sich mit IT-Security auf hohen Niveau und legalem Wege ausseinandersetzt. Die Betonung liegt vor allem auf legal, denn das Forum will sich vollständig von sogenannten “Scriptkiddies” distanzieren und auf Basis von “echter” Informatik über viele der interessanten IT-Security Themen zu diskutieren. Es darf sich heutzutage nicht mehr um die Verbreitung von Malware, Spam o.ä. drehen. Wir wollen uns über Theorie, Analyse, Konzeption und Prävention unterhalten. Angefangen von Websicherheit und Entwicklung bis hin zu Penetrationtests oder Hochverfügbarkeitslösungen. Alles was mit Informationssicherheit zu tun hat. (Quelle)

Großer Pluspunkt: Man wird auf dem Board kein Fraud oder sonstigen Müll entdecken.
Aktuell wird am Rollout von mbITsec v2 gearbeitet, dazu gehört u.a. ein neues Design (bereits vorhanden), diverse Gewinnspiele und Contests.
Die bestehende Community ist sehr freundlich und hilfsbereit, jedoch mangelt es zurzeit noch ein wenig an Mitgliedern. Wenn ihr also Interesse für IT-Security oder auch an anderen Themen der Informationstechnik habt, solltet ihr euch das Forum unbedingt mal ansehen. Mich könnt ihr dort auch antreffen (ab und zu).

Links:
mbITsec – Forum für Informationssicherheit

Über m4gu5

Geek/Nerd, Level 12 Paladin, Linux-User
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Security abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s